Multikopter Schule XMS
Anti Crash Training

Der "EU-Drohnenführerschein" für Fernpiloten: 

Alles was man wissen muss:
über den theoretischen Kenntnisnachweis nach der neuen EU-Verordnung:

Seit April 2017 ist die neue deutsche Drohnen-Verordnung "Drohnen Gesetz" in Kraft. Seit Juli 2019 sind die neuen EU-weiten Drohnenregeln "in Kraft" getreten. Für gewerbliche und Hobby-Drohnenflieger gilt es, sich mit den neuen Regelungen vertraut zu machen. Mit den neuen EU-weiten Regeln ist der Drohnenführerschein jetzt ab 900gr in der Übergangsphase sogar auf 500gr. statt erst ab 2kg gesetzlich vorgeschrieben.

Wir vermitteln alles, was man wissen muss, um als Hobby- oder gewerblicher Pilot rechts-sicher unterwegs zu sein. Alle Piloten müssen die gleichen Regeln lernen und beachten unabhängig vom Gewicht oder gesetzlichen Detailanforderungen. Bei uns können Sie sowohl den theoretischen Kenntnisnachweis, als auch den praktische Befähigungsnachweise zum Führen von Drohnen erwerben. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung in der professionellen Kopter-Fliegerei. Nicht nur trockene Theorie, sondern jede Menge Tipps und Tricks aus der Praxis machen die Trainings zum Aha-Erlebnis.

Die Multikopterschule XMS  bei München

Wir sind im Norden Münchens angesiedelt und schulen individuell zu allen Themengebieten rund um den "EU-Drohnen Führerschein" aber auch zu vielen weiteren Fragen rund um die UAV-Fliegerei. Unsere Trainings-Palette reicht vom Anti-Crash-Training über technische Optimierung bis hin zum Drohneneinsatz für BOS oder qualitativ hochwertige Film-Produktionen weltweit.

Teilen Sie uns einfach mit, welche Vorkenntnisse Sie mitbringen und welche Thematik Sie besonders interessiert. Eine Auswahl an Trainings finden Sie hier:


EU Drohnen Führerschein machen: Das Drohnen Gesetz nach deutschen und europäischen Regeln lernen:


  • EU-Drohnenführerschein machen: Schnellkurs inkl Prüfung  für den Präsenz-Kurs zu dem A2-Kompetenz-Nachweis, umfangreicher und effizienter geschult als bei einem Selbststudium mit Onlineprüfung, lernen sie die Praxis "secrets" von einem der erfahrensten Drohnen-Piloten in Deutschland (siehe auch www.flyingshots.de). Das Praxis-Wissen ist unbezahlbar und nur in der Präsenzschulung zu bekommen.
    EU-Regeln:
    Sobald wir die Rezertifizierung durch das LBA für die EU-Regeln erhalten haben, prüfen wir nach den EU-Regeln. Bis dahin können wir schon einen Ausblick geben, was da auf uns alle zu kommt. Mit den Übergangsfristen kann aber jeder mit dem bisherigem Kenntnisnachweis nach §21d erstmal weiter arbeiten. 
    Voraussetzung für den Zulassung zum A2-Kompetenznachweis müssen sie zuvor einen Praxisbefähigungsnachweis erbringen: wie sie den machen und zu welchen Bedingungen, können sie hier nachlesen:

    Praktischer Kenntnisnachweis - Befähigungsnachweis - Fachkunde Nachweis

  • Individuelles Training: PREMIUM TRAINING für Single-/ Dualoperator zu individuell vereinbarten Themen von den Grundlagen bis Highend-Niveau im Bereich Spielfilm oder Industrie-Einsätze (BOS - Trainings, Vermessung, Photogrammetrie etc.)
  • Drohnenführerschein: Als anerkannte Stelle DE.AST.025 nach §21d LuftVO sind wir für die Abnahme der Prüfung zum theoretischen Kenntnisnachweis aka "Drohnenführerschein" für den gewerblichen Betrieb unbemannter Fluggeräte zertifiziert. Zur Prüfungsvorbereitung bieten wir ein ca. 8 h Schnelltraining an, das auf die intensive Vermittlung der Prüfungsthemen zielt. Die Prüfung im Anschluss ist jedoch auch separat buchbar. Details finden Sie in unserer Prüfungsordnung. Für die Online buchbaren Standardtermine gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen.

  • Coaching: Investitionsberatung, Anwendungsmöglichkeiten, Verkauf, Future-Proofing, Gutachten
  • Support, Wartung, Reparatur: Beratung zu technischer Optimierung, Tipps und Tricks, Austrocontrol - Zertifizierung Österreich

DieTrainings finden in der Regel im Großraum München / Bayern statt. Andere Städte auf Anfrage.

Testimonial: "informativ und unterhaltsam"

Michael Radeck ist ein passionierter Multikopterpilot mit einem Erfahrungsschatz, den er unverblümt und sehr klar an seine Schüler weitergibt. Multikoptersysteme waren für mich immer ein Spielzeug im Modellbereich aber Michael Radeck hat mich eines besseren belehrt. Vielen Dank für den sehr interessanten und lehrreichen Tag.
25.06.2020 06:18   Bernd Jacobsen




Fundierte und exzellente Fachkompetenz
Eine exzellente Gabe dieses Thema mit allem Facettenreichtum darzustellen, zu sensibilisieren, hilfreich zur Seite zu stehen und zu motivieren mit dieser Thematik nicht leichtsinnig umzugehen.
In dieser Schule wird auch ohne wenn und aber an diesem riesigen Erfahrungsschatz teilhaben gelassen und auch detailliert weiter vermittelt. Auch zukünftige rechtliche Änderungen werden mit dem bis dato erlernten gekoppelt und in den Lernstoff integriert und Ausblicke diesbezüglich dargestellt.
Wer sich mit der Thematik Drohne bzw. Multikopter befassen möchte, sollte sich definitiv nicht scheuen sich von bzw. bei Herrn Radeck auf dieses umfangreiche Themenfeld vorbereiten zu lassen.
Eine klare und absolute Empfehlung !




"Lieber Michael,

vielen Dank für den interessanten Kurs und den sonstigen Support. Ich bin froh, dass der Kurs trotz der geringen Teilnehmerzahl stattgefunden hat. Darüber hinaus war er trotz der vielen Theorie informativ und unterhaltsam.

Dein Angebot mit der Übermittlung der  PowerPoint-Präsentation würde ich gerne annehmen, um einige theoretische Schwächen noch auszumerzen. 
Nochmals herzlichen Dank und viele Grüße  nach Kranzberg,"

Dominic Hammon


Hi Michael,
besten Dank noch mal für den tollen Kurs und alles gestern - ich bin froh, dass die Lernerei sich gelohnt hat und ich das Ding jetzt im Kasten habe :-)
Der Kurs hat mir richtig viel gebracht, auch wenn man denkt, man kennt sich schon so halbwegs gut aus, bringen einem die Erfahrungsberichte und Insidertips doch extrem viel.
Danke dafür und vor allem für die locker-informative Art, den Kurs rüber zu bringen! :-)

Wie besprochen, würde ich gerne die Zusatzbeleuchtung für meine Mavic 2 Pro bei dir ordern - ich hätte gerne die Nachtbeleuchtung und die Tag-Blitzer für mehr Sichtweite, gerne auch das weiße Licht für oben drauf (Helikopter!).

Besten Dank und bis spätestens in 5 Jahren!
LG Florian




Termine für den Praxisfachkundenachweis können jederzeit per email individuell vereinbart werden: info@multikopterschule.de































multikopterschule.de/neue-EU-weite-Drohnen-Gesetze/

 

 

E-Mail
Anruf
Instagram